Physikalische Therapie

Ein modernes Bewegungsbad, eine große Gymnastikhalle, Einzeltherapieräume sowie eine nach den neuesten Gesichtspunkten eingerichtete medizinische Trainingstherapie (MTT) gehören zu unserer Ausstattung. Medizinische Bäder, Kneippanwendungen und Massagen dienen der Aktivierung und Stabilisierung des Herz-Kreislauf-Systems – je nach Gesundheitszustand und Behandlungsfortschritt kommen sie in unterschiedlicher Art und Intensität zum Einsatz. Sobald Ihre aktuellen Untersuchungsergebnisse vorliegen, besprechen wir mit Ihnen gemeinsam Ihren individuellen Behandlungsplan. Dieser Therapieplan wird fortlaufend überprüft und angepasst.

Angebote der physikalischen Therapie (Stand 06/2021)

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpfung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms

Ambulante Leistungen

Neben unseren Patienten und Rehabilitanten können auch ihre Begleitpersonen verordnete physikalische Leistungen in unserer Klinik erhalten, da die Rangauklinik Ansbach von der Arbeitsgemeinschaft der Krankenkassenverbände in Bayern die Zulassung zur ambulanten Abgabe von Heilmitteln gemäß § 124 SGB V erhalten hat. Heilmittel wie medizinische Bäder, Wärmepackung, Lymphdrainage, Massagen etc. werden grundsätzlich vom Hausarzt oder niedergelassenen Facharzt verordnet. Die Zulassung der Rangauklinik Ansbach besteht grundsätzlich für alle balneophysikalischen Anwendungen, die in unserer Physikalischen Therapie angeboten werden, einschließlich des Bewegungsbades. Bei anderen Therapien ist allerdings vorher die Kostenübernahme mit der zuständigen Krankenkasse abzuklären.

Um Sie kümmert sich ein Experten-Team aus den Bereichen Physiotherapie, Massage, Sport und Gymnastik. Wir bieten spezielle Physiotherapie und physikalische Therapie bei Atemwegserkrankungen sowie nach Lungenoperationen. Seit 2007 gehört auch die Onkologie zu unserem Fachgebiet. Sie erhalten alle unsere Leistungen auch als Selbstzahler. Die Abrechnung erfolgt nach DKG-NT (Deutsche Krankenhausgesellschaft Normaltarif). Gerne stellen wir Ihnen auch Geschenk-Gutscheine aus.

 DieRangauklinik verfügt über ein vielfältiges Leistungsangebot:

  • Atemtherapie

  • Krankengymnastik

  • Massagen

  • Physikalische Therapie

  • Bewegungsbad

  • Medizinische Voll- und Teilbäder mit Zusätzen

  • Ansteigende Teilbäder

  • Wechsel-Teilbäder

  • Kneipp-Tretbecken

  • Klassische Massage

  • Bindegewebsmassage

  • Marnitzmassage

  • Vibrationsmassage

  • Kolonmassage

  • Manuelle Lymphdrainage (KPE)

  • HIVAMAT-Therapie

  • Heiße Rolle

  • Wärmepackung

  • Rotlicht (Rücken- und Nasennebenhöhlen)

  • Eisbehandlung

  • Mikrowellentherapie (auch Nasennebenhöhlen)

  • Ultraschalltherapie

  • Reizstromtherapie

  • Interferenztherapie

  • Zwei-, Vierzellenbad

  • Emser Sole-Inhalation

  • Bepanthen-Inhalation

  • Ultraschallvernebler-Inhalation mit Medikament

  • Spezielle Nasennebenhöhlen-Inhalation mit Medikament

  • Sauna
     

Faltblatt Angebote für Selbstzahler (Stand 12/2019)

Physikalische Therapie

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
8.00 – 12.00 Uhr
13.00 – 17.00 Uhr 

Unsere Anmeldung erreichen Sie
:
Montag bis Donnerstag
8.00 – 17.30 Uhr 
Freitag
8.00 – 16.00 Uhr
Tel.: +49 (0) 981 - 840 21 14

Hier erhalten Sie Termine und Informationen zur Ambulanten Therapie und zu Heilmittelrezepten.

Bewegung unterstützt den Heilungsprozess und macht Freude. Wir passen unser Bewegungskonzept dem Leistungsvermögen unserer Patientinnen und Patienten an.

Mehr erfahren

Zu jeder Therapie gehört auch eine adäquate Ernährung. Deswegen richten wir unsere Diättherapie an den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin aus.

Mehr erfahren